Freitag, 13. März 2015

the perfect gift


Es gibt so ein paar alltägliche Dinge, über die man sich immer und immer wieder Gedanken macht.
Dazu gehört: Geschenke suchen. Ob für Freunde, Familie oder den Schatz- es gibt so viele Anlässe, zu denen man seine Liebsten beschenken möchte. 
Bei mir stehen in nächster Zeit einige Geburtstage an, dann ist bald Ostern und nicht zu vergessen, der Muttertag im Mai.
Womit kann man also eine Freude machen? Wie trifft man am besten den Geschmack, oder was schenkt man Menschen die schon (fast) alles besitzen?
Seit Jahren meine bewährte Methode:
Erlebnisse schenken. Auch hier gibt es tausend Möglichkeiten: Wellness, Action oder doch lieber in die kulinarische Richtung?
Hier findet eine tolle Auswahl, da ist ganz sicher für jeden was dabei.
Wenn ihr euch für einen Bereich entschieden habt, besteht immernoch die Qual der Wahl ;-)
Der beschenkten Person soll es natürlich auch gefallen, also denkt über deren Interessen nach- es kann aber auch echt klasse sein, mal etwas komplett neues auszusuchen!
Meine Lieblings- Kategorie: Wellness :-)
Ich mache es meistens so, dass ich die Person bei dem Geschenk selbst begleite- es gibt doch nichts schöneres, als Zeit miteinander zu verbringen. Man muss dabei dann natürlich immer beachten, bei der Entscheidung nicht nur danach zu gehen, worüber man sich selbst freuen würde :-P
Ich selbst habe unzählige Erinnerungen an Kurztrips, Thermen oder auch Konzerte, nicht zuletzt an den Hubschrauberflug, den ich meinem Schatz geschenkt habe ;-) 
So etwas ist eine sehr schöne Möglichkeit und bleibt ewig in Erinnerung.
Was schenkt ihr persönlich am liebsten oder worüber freut ihr euch am meisten?
Unten seht ihr noch ein paar Inspirationsbilder (Quelle: Pinterest).
Liebe Grüße und habt ein schönes Wochenende!
♥ Inga


Kommentare :

  1. Erlebnisse zu verschenken finde ich eine gute Sache.

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, diese Geschenkesuche ist schrecklich, vor allem, wenn man so Kandidaten hat, die schon alles haben...

    ...ich persönlich würde keinen Erlebnisgutschein mehr verschenken, da man oft nicht dazu kommt sie einzulösen. Ich habe aber auch schon mit mydays gute Erfahrungen gemacht und hier ein Erlebnis gebucht (und es war cool!) um es selbst zu machen.

    Liebste Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar ♥ / Thank you so much for your comment ♥